FAQ

Eine kurze Liste der wichtigsten Fragen um eventuelle Unklarheiten aus der Welt zu schaffen

1. Welche Vorteile bringt eine Unternehmenswebseite?

Die eigene Homepage ist nicht nur ein Prestigeobjekt, sondern ein überregionales Aushängschild Ihres Unternehmens.

Eine gute Homepage ist mindestens eine Visitenkarte (manchmal reicht das tatsächlich), oft aber viel mehr. Ihre Homepage kann Ihr bester Verkäufer sein.

Zielgruppe erreichen

Über 80% der Internet-Nutzer suchen und finden Produkte und Dienstleistungen über das Internet. Kaum ein Haushalt oder Büro ist heute nicht an das Internet angeschlossen. Somit sind auch große Teile Ihrer Zielgruppe mit Sicherheit Benutzer des Internets.

Informationen vermitteln

Informieren Sie auf Ihrer Homepage im Internet über Ihre Leistungen. Sie zeigen, wofür Sie stehen, wo Ihre Kompetenz liegt und was Sie von anderen unterscheidet.

Neue Kunden gewinnen/ Akquise betreiben / Erstkontakt herstellen

Wie finden neue Kunden zu Ihnen? Richtig, über Empfehlungen. Aber auch über das Internet. Oder eben nicht. Dann nicht, wenn Sie entweder nicht oder nur mit einem durchschnittlichen Auftritt vertreten sind.

Fakt ist: Ein Internetauftritt ist eine kostengünstige Möglichkeit, den Erstkontakt zu ermöglichen und Unsicherheiten abzubauen.

Erreichbarkeit garantiert!

Ihre eigene Homepage ist rund um die Uhr unabhängig von Öffnungszeiten zu erreichen. Und das täglich und weltweit.

Werbung treiben und umfassend informieren

Mit der Homepage werben Sie für Ihre Leistungen. Sie bestimmen die Anmutung, Sie bestimmen die Aussagen, die Kommunikation. Sie können deutlich mehr Informationen transportieren, als dies normalerweise mit ´klassischen´ Werbemitteln alleine schon aus Kostengründen möglich ist.

Kurze Erläuterungen? Das muss nicht sein. Im Internet haben Sie die Möglichkeit, Ihre Leistungen umfassend zu präsentieren und zu erklären.

Aktualität

Eine gepflegte Homepage ist aktuell. Und Kunden rufen brandaktuelle Informationen in sekundenschnelle ab.

Kundenbindung schaffen

Eine Homepage trägt zur Kundenbindung bei, wenn Informationen schnell gefunden werden (z.B. Telefonnummer einer Arztpraxis). Eine gute Homepage zu haben ist einfach professioneller und ´state of the art´.

2. Brauche ich überhaupt einen Onlineshop?

Laut aktuellen Studien von Bigcommerce.com ziehen bereits 51% der Amerikaner das Onlineshopping dem Klassischen Einkauf vor. Führt man sich weiters vor Augen, dass bereits 96% aller Amerikaner bereits im Internet eingekauft haben und davon 80% alleine im letzen Monat online eingekauft haben.

 

Zieht man weiters in Betracht, dass der Onlinehandel seit Jahren kontinuierlich um 23%/Jahr wächst (Tendenz steigend) , stellt sich eher die Frage mit wie hohen Gewinneinbußen zu rechnen ist, falls man nicht rechtzeitig die Vertriebswege um eine digitalen Zugang erweitert.

3. Warum brauche ich umbedingt einen passenden Internetauftritt?

Aktuell nutzen knapp 4 Milliarden Mensch des Internet. Die meisten davon sogar tagtäglich.

Bis Dato wurden über 330 Millionen Domains & 1,3 Milliarden Webseiten registriert und aufgebaut.
Damit lässt sich die Größe des Web’s mittlerweile kaum mehr Kleinreden bzw. ausblenden.

Der Durchschnittsbürger verbringt mittlerweile bereits über 10 Stunden täglich im Internet.

Warum nicht die Kunden dort akquirieren wo sie am häufigsten und längsten anzutreffen sind?

4. Welche Arten von Onlinemarketing bieten wir an?

Von Social Media Marketing über Suchmaschinenoptimierung und Google AdWords bis hin zum klassischen E-Mailmarketing bieten wir Ihnen alles Notwendige um auch Ihr Unternehmen an die Spitze Ihrer Branche zu bringen

5. Wann können wir starten?

Grundsätzlich gilt: Der Startzeitpunkt und die Durchführungsdauer hängen maßgeblich vom Projektumfang ab. Am besten Sie treten mit uns direkt in Kontakt und wir organisieren ein kostenloses Erstgespräch!

Noch immer Fragen?

Treten Sie einfach mit uns in Kontakt und wir freuen uns gemeinsam, Unklarheiten klären zu können.